„Nicht alles richtig gewesen“:

Auch Lauterbach für Corona-Aufarbeitung im Bundestag

29.03.2024 In der Debatte über die Aufarbeitung von Corona-Maßnahmen ist auch Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach für eine Befassung des Bundestags. Caritas-Präsidentin Welskop-Deffaa warnt vor einer Fokussierung auf Fehler.

https://www.faz.net/aktuell/politik/inland/auch-lauterbach-fuer-corona-aufarbeitung-im-bundestag-19620700.html

Vorheriger Beitrag
Die geheimen Corona-Protokolle des RKI: Wer gab das „Signal“ für den ersten Lockdown?
Nächster Beitrag
Die schlimmen Folgen der Schulschließungen wirken nach